Frühlingsfest „Velbert blüht auf“ ist abgesagt!

Das für Sonntag, 29. März, geplante Frühlingsfest „Velbert blüht auf“ mit angeschlossenem verkaufsoffenem Sonntag muss leider abgesagt werden!

Die Stadtverwaltung hat in den letzten Tagen zahlreiche Veranstaltungen in den städtischen Veranstaltungshäusern abgesagt. Mit dieser Maßnahme soll, so Bürgermeister Dirk Lukrafka, das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus reduziert werden. Grundlage der Entscheidung war der vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW herausgegebene Erlass zur Durchführung von Veranstaltungen.

Diese vorbeugende Maßnahme wird nun auch auf Veranstaltungen im öffentlichen Raum mit hohem zu erwartenden Besucheraufkommen ausgedehnt. Dementsprechend finden auch das Frühlingsfest „Velbert blüht auf“ am 29. März sowie der damit verbundene verkaufsoffene Sonntag in der Velberter Innenstadt nicht statt.

Alle Teilnehmenden sowie der Einzelhandel und die Akteure der Innenstadt werden kurzfristig informiert. Gleichzeitig werden sie um Verständnis für die bedauerliche Absage gebeten.

lib.footerAddress nicht gefunden
lib.footerOeffnungszeiten nicht gefunden