Hardenberg OpenAir

Partykracher am Schloss Hardenberg

 Am Freitag, den 20. September, erscheint die Vorburg Schloss Hardenberg in Neviges mal in einem ganz anderen Licht. Das Stadtmarketing Velbert/Velbert Marketing GmbH präsentiert ab 19:00 Uhr „Hardenberg Open Air" – ein Rock- und Popkonzert das Partystimmung verspricht. Der Eintritt ist frei.
„Hardenberg Open Air" ist eine Musikveranstaltung in der niveauvollen und einladenden Atmosphäre der Vorburg Schloss Hardenberg. Das Bühnenprogramm gestaltet die national und international gebuchte professionelle Partyband „QuerfeldBeat". Auf der Setlist stehen aktuelle Songs aber auch Partykracher aus den 70er-, 80er- und 90er- Jahren.
Um „Hardenberg Open Air" zu etwas ganz Besonderem werden zu lassen, holen „QuerfeldBeat" sich an diesem Abend Unterstützung von verschiedenen Gastmusikern. Gemeinsam und exklusiv werden sie als „QuerfeldBeat & friends" den Besuchern ordentlich einheizen und halten auch die eine oder andere musikalische Überraschung parat – da ist für jeden Geschmack etwas dabei.
So wird King Eddy, einer der Hauptdarsteller des „Eddie" im Kultmusical „Rocky Horror Show", mit Medleys aus verschiedenen Zeiten die Stimmung anheizen. Auf Songs von den Blues Brothers, Tom Jones und Elvis können die Besucher sich freuen.
Dirk Sengotta, der bereits mit internationalen Größen wie Anne Haigis, Sascha und den Scorpions spielte, sorgt bei „Hardenberg Open Air" am Schlagzeug für den richtigen Rhythmus.
Und mit Lemmy von „Ballroom Blitz" kommt Glamour auf die Bühne. Mit seiner Band covert er originalgetreu den Sound der britischen Rockband „The Sweet" und wird das Publikum bei „Hardenberg Open Air" zurück in die 70er-Jahre katapultieren.
Flankiert wird das Konzert durch eine Technikausstellung der in Velbert ansässigen Firma AER Music GmbH, die seit über 25 Jahren schwerpunktmäßig Verstärker-Systeme, aber auch weiteres technisches Equipment für den perfekten Soundgenuss vertreibt. Die handgebauten Verstärker von AER gelten weltweit als Markenzeichen der akustischen Verstärkung und werden von zahlreichen bekannten Musikern und Singer-Songwritern genutzt. Im Ostflügel der Vorburg wird AER einige Produkthighlights zum Anfassen und Ausprobieren ausstellen und mit einem Infostand Rede und Antwort stehen.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Verschiedene gastronomische Angebote und Lichtinstallationen laden zum Verweilen ein und machen „Hardenberg Open Air" nicht nur zum Party-Hotspot sondern auch zum Treffpunkt in einladender Atmosphäre.
Ermöglicht wird „Hardenberg Open Air", durch die finanzielle Unterstützung unseres Premiumpartners, der Sparkasse HRV. Organisiert wird die Veranstaltung in Kooperation mit den Velberter Kulturloewen. Das Ambiente der Vorburg Schloss Hardenberg, die gute Verkehrsanbindung und das erfahrene Veranstaltungsteam vor Ort bieten hervorragende Rahmenbedingungen für das Live-Konzert.