Wunderschöner Blick auf Velbert

Außergewöhnliche Skyline jetzt bei der Velbert Marketing GmbH erhältlich

Bei der Velbert Marketing GmbH (VMG) in der Oststraße 20 im Forum Niederberg (Eingang Europaplatz) ist ab sofort die Velberter Skyline als außergewöhnliche Designleuchte erhältlich.
Vor 33 Jahren hatten die beiden Velberter Peter Stratmann und Roland Schulz die ersten Ideen zu dieser schmucken Leuchte als sich ihnen - nach getaner Arbeit auf dem Dach eines renovierten Hauses - im Abendrot die markanten Gebäude der Stadt als leuchtende Skyline Velberts offenbarten.
Das Bild von damals ist ihnen über die Jahre nicht mehr aus den Köpfen gegangen und nach viel Tüftelei, mit Liebe zum Detail und mit Hilfe der heutigen LED-Technik konnten sie ihren damaligen Eindruck nun endlich wiedergeben und zum Leben erwecken. Die beiden Freunde wirkten bei der Fertigung des illuminierten Schmuckobjektes Hand in Hand. Während Roland Schulz vor allem bei der Gestaltung und Technik wirkte, ist Peter Stratmann der Fachmann für die Fertigung. Sein Familienbetrieb fertigt seit 1883 Schlösser und Beschläge für die Möbelindustrie, hier wird auch die Skyline hergestellt. Die Feinarbeit geschieht von Hand, so ist jede Skyline ein Unikat und wird mit einer Seriennummer versehen. Auch der Beleuchtungssatz ist kein Massenartikel, sondern stammt ebenfalls von einer deutschen Firma und wird speziell nur für diesen einen Anwendungsfall maßgefertigt.
Natürlich wurde auch ein namhafter Velberter Kartonage-Hersteller beauftragt, einen maßgeschneiderten Karton zu entwickeln, der das Produkt nicht nur schützen soll, sondern auch als attraktive Geschenkpackung dient. Gemeinsam haben die beiden Freund ein edles Designobjekt geschaffen, das jeden Raum schmückt. Die Skyline aus Edelstahl ist für helle Untergründe auch in schwarzer Variante erhältlich und kostet 140 Euro.