Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Hardenberg OpenAir 2022

Die Vorburg Schloss Hardenberg wird am Sonntag, 2. Oktober, zur Partyzone. Das Stadtmarketing Velbert und die Velberter Kulturloewen präsentieren das Live-Konzert „Hardenberg Open Air“. Einlass ist ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

„Hardenberg Open Air“ ist eine Musikveranstaltung in der niveauvollen und einladenden Atmosphäre der Vorburg Schloss Hardenberg. Das Bühnenprogramm gestaltet in diesem Jahr die professionelle Partyband "QuerfeldBeat", deren Name Programm ist. Auf der Setlist stehen aktuelle Songs, aber auch Partykracher aus allen Genres und Epochen. Die Gäste können sich auf die musikalischen Highlights aus den 70er-, 80er- und 90er- Jahren sowie den aktuellen Charts freuen. Der musikalische Startschuss fällt um 19 Uhr.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Dabei setzen die Veranstalter auf lokale Angebote. Der Verein „Nevigeser machen das“ betreibt den Bierstand, die Nevigeser Weinhändlerin Bettina Stellwag bietet ihre guten Tropfen an. Wuppercocktail ergänzt das Angebot mit bunten und kreativen Mixgetränken. Und für den kleinen oder großen Hunger hält das Nevigeser Cateringunternehmen Saß verschiedene Leckereien bereit. Sitzgelegenheiten und die stilvolle Atmosphäre der Vorburg laden zusätzlich zum Verweilen ein und machen „Hardenberg Open Air“ nicht nur zum Party-Hotspot, sondern auch zum Treffpunkt für ein gemütliches Beisammensein.

 

VERANSTALTUNGSMANAGEMENT

Daniela Hantich
Telefon: 02051/ 26 24 86
E-Mail: daniela.hantich(at)velbert.de

"QuerfeldBeat" live ab 19 Uhr

Bei "QuerfeldBeat" ist der Name Programm: Die Band präsentiert querbeet die Highlights aus den 70er-, 80er- und 90er-Jahren.

lib.footerAddress nicht gefunden
lib.footerOeffnungszeiten nicht gefunden